Die Figuren des Goldmachers - Buch

Cover für Die Figuren des Goldmachers
Autor Jary, Micaela
Sonstige Mitwirkende
Titel Die Figuren des Goldmachers : Historischer Roman um den Glanz Sachsens und die Entstehung des Meissener Porzellans
Sprache Deutsch
Originaltitel Die Figuren des Goldmachers
Originalsprache Deutsch
Erstveröffentlichung 1997
Band (Reihe) -
Verlagsreihe Bastei-Lübbe; 12676
Typ Buch
Verlag Bastei-Lübbe
Genre Belletristik: Historischer Roman
Jahr 1997
Seitenanzahl 542
ISBN 3404126769
EAN 9783404126767
Ausgabe Taschenbuch
Auflage Unbekannt
Inhalt/Klappentext Roman um das pompöse Leben am Hofe Augusts des Starken und die Entstehung des Meissener Porzellans.
Als Kurfürst August im Mai 1717 mit großem Pomp in Dresden seinen 47. Geburtstag feiert, ist Sophie de Bouvier die Königin seines Herzens. Nach der herrschsüchtigen und machtbesessenen Gräfin Cosel, von der er sich Weihnachten 1716 endgültig trennte, ist die sanftmütige und intelligente Frau eine wohltuende Abwechselung für ihn. Als Kunstkennerin teilt sie außerdem seine Leidenschaft für die schönen Künste, vor allem seine Liebe zum "Weißen Gold", dem Prozellan. So präsentiert er ihr voller Begeisterung sein eben erworbenes "Holländisches Palais", das seine Sammlung aufnehmen soll und als "Prozellanschloß" in die Geschichte eingeht. Sophie erscheint August zu dieser Zeit wie ein offenes Buch, in dem er nach Lust und Laune lesen kann. Doch ihr Geheimnis ahnt er ebensowenig wie Sophies Neider und die Spione bei Hofe ...
Bemerkungen Copyright 1997 by Autor und Bastei Verlag Gustav H. Lübbe GmbH & Co., Bergisch Gladbach
Printed in Germany Juni 1997
Einbandgestaltung: Manfred Peters
Titelfoto: Archiv für Kunst u. Geschichte
Satz: hanseatenSatz-bremen, Bremen
Druck und Bindung: Elsnerdruck, Berlin

Diese Auflage befindet sich in 1 Sammlung

11.11.2017 17:06:25: Datensatz hinzugefügt DarkAngel