Details zu Die Kirche der toten Mädchen - Buch

Cover von Die Kirche der toten Mädchen

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Englisch (Amerikanisch)
Erstveröffentlichung
1997
Band (Reihe)
-
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Thriller

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Sonstige Mitwirkende
ÜbersetzungRainer Schmidt
Verlagsreihe
Fischer Taschenbuch Verlag; 3596
Verlag
Fischer Taschenbuch Verlag
Jahr
2000
Seitenanzahl
462
ISBN
3596144043
EAN
9783596144044
Ausgabe
Taschenbuch
Auflage
5
Inhalt/Klappentext

Nach und nach verschwinden drei junge Mädchen in der kleinen Stadt Aurelius im Staate New York. Als das erste Mädchen verschwindet, richtet sich der Verdacht der Bewohner zunächst auf alle Außenseiter der Stadt. Als das zweite Mädchen verschwindet, nehmen Angst und Mißtrauen zu, verdächtigen sich Menschen, die seit Urzeiten Nachbarn sind, gegenseitig. Und als das dritte Mädchen verschwindet, spitzt sich die Atmosphäre alptraumhaft zu. Keiner der Bewohner bleibt verschont von den zerstörerischen Auswirkungen der Denunziationen und Verdächtigungen - weder der angesehene Chefredakteur der Regionalzeitung noch der prüde Apotheker: nicht einmal der Erzähler, ein Biologielehrer, weil er dabei beobachtet wird, wie er mit Mädchen aus der Nachbarschaft Plätzchen backt. 

Als die Hysterie dem Höhepunkt zutreibt, die Bewohner das Gesetz in die eigene Hand nehmen und eine Bürgerwehr gründen, kommen alte Gerüchte, alte Feindschaften und Begierden an die Oberfläche und geben die geheimen Geschichten dieser scheinbar so friedlichen Stadt preis.