Details zu Die Rückkehr des Tanzlehrers - Buch

Cover von Die Rückkehr des Tanzlehrers

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Schwedisch
Erstveröffentlichung
2000
Band (Reihe)
-
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Kriminalroman

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Übersetzt von
Wolfgang Butt
Verlag
Zsolnay
Jahr
2002
Seitenanzahl
505
ISBN
3552052054
EAN
9783552052055
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Auflage
Unbekannt
Inhalt/Klappentext

Stefan Lindman, 37, Polizeikommissar in Südschweden, bekommt an einem Tag gleich zwei schlechte Nachrichten: Er hat Krebs, und sein ehemaliger Kollege und Mentor, Herbert Molin, wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Um auf andere Gedanken zu kommen, fährt Lindman hinauf nach Norrland. Dort hat Herbert Molin nach seiner Pensionierung in völliger Abgeschiedenheit gelebt, bis er am 19. Oktober 1999 überfallen, gefoltert und getötet wurde - ein Mord, der einer Hinrichtung gleicht. Während Lindman versucht, mit sich und seiner Krankheit ins reine zu kommen, ist er den Ermittlungen der Kollegen vor Ort immer eine Nasenlänge voraus. Das Leben des von Ängsten und Schlaflosigkeit geplagten Herbert Molin gibt ihm ein Rätsel auf, ebenso wie die blutigen Fußspuren am Tatort, die wie Tangoschritte aussehen. Und der Fall wird nicht einfacher, als man auf ein weiteres Mordopfer stößt: Molins Nachbarn, einen pensionierten Geiger. Was hatte der Erschossene mit Herbert Molin gemein, dessen Biographie einer Landkarte mit weißen Flecken gleicht? Und welche Rolle spielt jenes geheime Netzwerk schwedischer Nationalsozialisten, das Lindman auf einmal nicht nur mit seiner eigenen Vergangenheit, sondern auch mit der politischen Gegenwart auf bedrohliche Weise konfrontiert?

Bemerkungen

Mit Schutzumschlag.