Buch-Sammler.de

Du liest gerne Bücher und sammelst diese auch gerne?

Du suchst nach einer Möglichkeit, deine Buchsammlung zu katalogisieren und verwalten?

Dann bist du hier genau richtig!

Registriere dich noch heute oder logge dich ein.

Beliebte Ausgaben

Top 4 Ausgaben, die am meisten in den Sammlungen vorhanden sind

Das große Hobbit-Buch

Buch-Sammler.de - Cover von Das große Hobbit-Buch
Kinder- und Jugendbuch Details

Der Herr der Ringe

Buch-Sammler.de - Cover von Der Herr der Ringe
Belletristik Details

Der Fornit

Buch-Sammler.de - Cover von Der Fornit
Belletristik Details

Sakrileg

Buch-Sammler.de - Cover von Sakrileg
Belletristik Details

Letzten 4 eingegebene Auflagen

Die letzten 4 Auflagen, die eingetragen wurden

Mörderische Schärennächte

Buch-Sammler.de - Cover von Mörderische Schärennächte
Belletristik Details

Fuchskind

Buch-Sammler.de - Cover von Fuchskind
Belletristik Details

Suppenbrunzer

Buch-Sammler.de - Cover von Suppenbrunzer
Belletristik Details

Aquamarin

Buch-Sammler.de - Cover von Aquamarin
Belletristik Details

Aktuell wurden 27057 Auflagen eingetragen. Durchstöbere doch ein wenig die Datenbank.

Datenbank durchstöbern

Die letzten 4 Rezensionen

Die letzten 4 Ausgaben, die bewertet wurden

Das Western-Lexikon Sachbuch
(Ø: 5)

Dies ist das beste Lexikon, das je im deutschen Sprachraum über Western-Filme geschrieben wurde. Bei  verschiedenen Details kann man anderer Meinung sein wie Joe Hembus. Aber was kann man anderes erwarten, wenn jemand über 1000 Filme persönlich bespricht. Das Buch ist informativ und unterhaltsam. Es zeigt viele gute Einblicke in das Geschehen  hinter die Kulissen der Kamera auf und vermittelt einen guten Eindruck in die Entwicklung eines Genres, das bis dato meineserachtens unter einem ungerechtfertigten schlechten Ruf leidet.

Einen Wehrmutstopfen muß ich anmerken: Die letzte erweiterte Neuaufl.datiert aus dem Jahre 1995.

Details
Posen! Sachbuch
(Ø: 5)

Gekauft habe ich mir dieses Buch, da ich mich schon länger mit dem Hobby "Fotografie" beschäftige, aber immer Probleme beim Portrait Shooting hatte. Da ging es weniger um die Technik, sondern eher darum, gezielt meinen Models Anweisungen zu geben. 

Da ich in diesem Bereich unerfahren und auch unsicher bin, habe ich mir dieses Buch geholt. Dort findet man echt gute Inspirationen und man kann dort auch gute Tipps mitnehmen.

Von mir also eine klare Kaufempfehlung für angehende Fotografen und Models, die sich, genau wie, anfangs sehr unsicher fühlen. 

Details
Fit ohne Geräte Sachbuch
(Ø: 5)

Ich suchte eine Alternative zum Fitnessstudio, da mir die Monatsbeiträge zu hoch waren, um nicht regelmäßig hinzugehen. Also stieß ich bei meiner Recherche auf dieses Buch.

Zunächst fängt der Autor Mark Lauren mit seiner Geschichte an, wie es dazu kam, dass er sich mit den Bodyweight Übungen auseinander gesetzt hat und seinen Trainingsplan immer weiter optimierte. Anschließend zeigte er die Vorteile von Krafttraining auf und erklärte, warum er Ausdauertraining als nicht optimal ansah.

Man muss sagen, er will natürlich sein Buch pushen und erklärt entsprechend logisch, warum seine Trainingsmethode die beste ist. Liest man ein Buch, über Ausdauertraining eines anderen Autors, wird er die Vor- und Nachteile anders aufzeigen und sein Training als Wundermittel darstellen. Daher sollte man dies, meiner Meinung nach, mit Vorsicht genießen.

Dennoch kann man sagen, die Übungen, die dort beschrieben werden, haben es in sich und fordern wirklich alle Muskeln. Daher kann ich dieses Buch auch weiterempfehlen, wenn man sich für Krafttraining entscheidet und auf ein Fitnessstudio verzichten möchte.

Details
Fährt ein Schiff nach Apulien Belletristik
(Ø: 2)
Eine junge Frau lernt im Urlaub einen jungen Mann kennen. Sie wird schwanger. Man entschließt sich, zu heiraten mit der Vereinbarung, nach 12 Jahren die Flitterwochen nachzuholen. Die Jahre plätschern ins Land, alles läuft glatt. Dann plötzlich läßt man sich scheiden. Aus dem Buch geht nicht wirklich hervor, warum eigentlich. Sie unterrichtet weiter an der Uni und ist plötzlich für alle Männer interessant, ob Studenten oder Mitdozenten. Er geht in die USA und seine neue Bekannte erwartet auch sofort ein Kind. Der minderjährige Sohn reist mehr oder weniger alleine durch die Weltgeschichte. Auf einer Kreuzfahrt lernt sie den Mann ihres Lebens kennen, obwohl sie kaum seine Sprache versteht. Allerhand passiert. Zwischendurch gibt es so einige Todesfälle und zu guter Letzt natürlich noch einen Unfall. Wer auf solche Herz-/Schmerzgeschichten steht, sollte dieses Buch lesen. Allen anderen rate ich, die Finger davon zu lassen, weil der Roman doch arg konstruiert wirkt. Spannend ist die Geschichte schon, aber mit wenig Logik und Tiefgang.
Details