Ausgabendetails zu Schloss Gripsholm

Ausgabendetails

Titel
Schloss Gripsholm : Roman
Sprachen
Deutsch
Originaltitel
Verlag
Rowohlt Verlag
Verlagsreihe
ISBN
-
EAN
-
Ausgabe
Taschenbuch
Inhalt/Klappentext
Wie Heinrich Heine hatte der Dichter dieser sommerlichen Liebesgeschichte, ehe er Schriftsteller wurde, Jura studiert, wie Heine war er Bankangestellter gewesen und wie dieser hatte er Paris zu seiner Wahlheimat erkoren. An die Leichtigkeit und den Zauber der Heineschen †žHarzreise" und an die lebhaften Farben der Pariser Impressionisten erinnert auch die hier wieder vorliegende Geschichte eines Sommeraufenthalts in Schweden, nachdem sie in über hundertfünfzigtausend Exemplaren bereits das helle Entzücken unzähliger Leser gewesen ist. Dieses innige, unnachahmlich graziöse und amüsante Buch, anmutig und schwebend wie ein Schmetterling und sonnendurchflutet wie der Sommer selbst haben sich Liebende immer wieder geschenkt, weil sie in ihm ihre eigene Verliebtheit mit all ihren Torheiten und Verzauberungen erkannten.
Der am 9. Januar 1890 geborene Dichter schied in der Emigration am 21. Dezember 1935 tragischerweise in eben diesem Gripsholm aus dem Leben, das er in den sommerlichen Bildern glücklicherer Tage leuchtend vor unsere Augen rief.
Neben diesem heiter beschwingten Buch und einem früher erschienenen "Bilderbuch für Verliebte - Rheinsberg" gewann der scharfsinnige Essayist und brillante Stilist Tucholsky politische Bedeutung als Mitherausgeber der †žWeltbühne" und als unerschrockener Vorkämpfer des radikalen Sozialismus unter den Pseudonymen Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel und Kaspar Hauser. Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung funkeln in den unter den Titeln †žGruß nach vorn" und †žNa und -?†œ im gleichen Verlage herausgegebenen Auswahlbände der besten Stücke seiner berühmten, längst vergriffenen Bücher †žMit 5 PS", †žDas Lächeln der Mona Lisa" und †žLerne lachen, ohne zu weinen". Als 50. rororo Taschenbuchliegt eine weitere Auswahl des Autors vor. Demnächst erscheint im Rowohlt Verlag in neuer Auflage "Ein Pyrenäenbuch".

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Auflagen

Auflage: 2
Erscheinungsjahr
1950
Seitenanzahl
160
Auflage: 4
Erscheinungsjahr
1953
Seitenanzahl
160
Auflage: 5
Erscheinungsjahr
1954
Seitenanzahl
168
Auflage: 12
Erscheinungsjahr
1959
Seitenanzahl
160