Autorendetails zu Philip Kerr

Autordetails

Name
Herr Philip Kerr
Geburtsdatum
22.02.1956
Todesdatum
23.03.2018
Geburtsland
Großbritannien
Homepage
Wikipedia
Facebook
-
Beschreibung
Philip Kerr [ˈkeər, ˈkɜː] (* 22. Februar 1956 in Edinburgh, Schottland; † 23. März 2018 in London) war ein britischer Krimi-, Thriller- und Fantasy-Autor. Für seinen Roman Das Wittgensteinprogramm und seinen High-Tech-Thriller Game Over erhielt er den Deutschen Krimi Preis.

Reihenübersicht

Bucharten

Ohne Reihe
Auflagentitel Das Wittgenstein-Programm
Erstveröffentlichungsdatum 1992
Genre Belletristik: Kriminalroman
Anzahl Ausgaben 3
Bewertung -
Auflagentitel Game over
Erstveröffentlichungsdatum 1995
Genre Belletristik: Thriller
Anzahl Ausgaben 2
Bewertung -
Auflagentitel Esau
Erstveröffentlichungsdatum 1996
Genre Belletristik: Thriller
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Der Tag X
Erstveröffentlichungsdatum 1999
Genre Belletristik: Thriller
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Die falsche Neun
Erstveröffentlichungsdatum 2015
Genre Belletristik: Thriller
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Bernhard Gunther
Auflagentitel Feuer in Berlin
Erstveröffentlichungsdatum 1989
Genre Belletristik: Thriller
Band 1
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Die Adlon-Verschwörung
Erstveröffentlichungsdatum 1992
Genre Belletristik: Thriller
Band 6
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Scott Manson
Auflagentitel Die Hand Gottes
Erstveröffentlichungsdatum 2017
Genre Belletristik: Thriller
Band 2
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Bernhard Gunther
Auflagentitel Die Berlin-Trilogie
Erstveröffentlichungsdatum 1994
Genre Belletristik: Thriller
Band 1-3
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -