Details zu Das Wort des Hastur - Buch

Cover von Das Wort des Hastur

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Englisch (Amerikanisch)
Erstveröffentlichung
1994
Band (Reihe)
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Fantasy

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Übersetzt von
Ronald Böhme
Verlag
Heyne
Jahr
1999
Seitenanzahl
378
ISBN
3453136454
EAN
9783453136458
Ausgabe
Taschenbuch
Auflage
1
Inhalt/Klappentext
Die stolze Familie der Hasturs regiert die Domänen Darkovers bereits seit der Zeit der hundert Königreiche, und genauso lange gilt das Wort eines Hastur jedem normalen Schwur als ebenbürtig - doch woher stammt diese Gewißheit? Marion Zimmer Bradley, die Königin der fantastischen Literatur, kehrt ein weiteres Mal auf ihre Welt unter der blutroten Sonne zurück - und lüftet weit mehr Geheimnisse als das des Hastur!
Bekannte Autorinnen wie Mercedes Lackey, Diana L. Paxson, Deborah Wheeler und Elisabeth Waters porträtieren stolze Herrscherfamilien und mächtige Leroni, gewitzte Bürgerliche und tapfere Entsagende. Von der Zeit der hundert Königreiche bis zur Landung der Terraner reichen die 24 Geschichten, in denen mehr als einmal bekannte und liebgewonnene Figuren aus Marion Zimmer Bradleys großem Darkover-Zyklus im Mittelpunkt stehen. Ein Muß für alle Fans!
Bemerkungen
Heyne Allgemeine Reihe Nr. 01/10390
Aus dem Amerikanischen von Ronald Böhme
Deutsche Erstausgabe
Copyright 1994 by Marion Zimmer Bradley
Published in agreement with the author
c/o BAROR INTERNATIONAL INC.
Copyright 1999 der deutschen Ausgabe
by Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co. KG, München
Printed in Germany 1999
Umschlagillustration: Tim White
Umschlaggestaltung: Atelier Ingrid Schütz, München
Satz: Buch-Werkstatt GmbH, Bad Aibling
Druck und Bindung: Ebner Ulm
---
Das Buch enthält folgende Geschichten:

Lee Martindale - Die Jahresbraut
Deborah Wheeler - Die Bewahrerin
Lynne Armstrong-Jones - Der Katzenmann
Chel Avery - Eine Frage der Tradition
Diana L. Paxson - Avarras Spiegel
Patricia Duffy Novak - Die Tränen des Kadarin
Roxanna Pierson - Heimkehr
Joan Marie Verba - Sicheres Geleit
Janet R. Rhodes - Garrons Gabe
Cynthia McQuillin - Das Kind des Chieri
Patricia Shaw Mathews - Höllenfeuer über den Hellers
Lena Gore - Eine Frage der Wahrnehmung
Mercedes Lackey - Die gestohlene Ballade
Jane Edgeworth - Das Mittwinter-Geschenk
Toni Berry - Die Rache des Falkners
Marion Zimmer Bradley - Das Wort des Hastur
C. Frances - Das Blau einer Matrix
Nina Boal - Scherbengericht
Suzanne Hawkins Burke - Brianas Erbe
Linda Anfuso - Das Auge des Betrachters
Alexandra Sarris - Die Rückkehr
Glenn R. Sixbury - Das Urteil
Elisabeth Waters - A Capella