Autorendetails zu Hans Magnus Enzensberger

Autordetails

Name
Hans Magnus Enzensberger
Geburtsdatum
11. 11. 1929
Geburtsland
Unbekannt
Homepage
-
Wikipedia
-
Facebook
-
Beschreibung
Hans Magnus Enzensberger (* 11. November 1929 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber, Übersetzer und Redakteur. Er publizierte einzelne Bücher unter den Pseudonymen Andreas Thalmayr, Linda Quilt, Elisabeth Ambras sowie Serenus M. Brezengang. Enzensberger lebt in München-Schwabing.

Bucharten

Ohne Reihe
Auflagentitel Ein Staat kommt in die Jahre
Erstveröffentlichungsdatum 1989
Genre Sachbuch: Politik
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Europa in Ruinen. . Augenzeugenberichte aus den Jahren 1944 bis 1948. Die Andere Bibliothek - Erfolgsausgabe
Erstveröffentlichungsdatum 1990
Genre Sachbuch: Geschichte,Zeitgeschichte
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Kursbuch
Auflagentitel Kursbuch 28
Erstveröffentlichungsdatum 1972
Genre Sachbuch: Psychologie
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Kursbuch 29
Erstveröffentlichungsdatum 1972
Genre Sachbuch: Psychologie
Band 29
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Reihe Hanser
Auflagentitel Der Zahlenteufel
Erstveröffentlichungsdatum 1997
Genre Kinder- und Jugendbuch: Kinderbuch
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
suhrkamp taschenbuch
Auflagentitel Ach Europa!
Erstveröffentlichungsdatum 1987
Genre Biographische Literatur: Erlebnisbericht, Tagebuch
Band 1690
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -
Auflagentitel Die Große Wanderung. 33 Markierungen
Erstveröffentlichungsdatum Unbekannt
Genre Sachbuch: Sozialwissenschaften
Band 2334
Anzahl Ausgaben 1
Bewertung -