Details zu Das Haus zwischen den Welten - Buch

Cover von Das Haus zwischen den Welten

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Englisch (Amerikanisch)
Erstveröffentlichung
1980
Band (Reihe)
-
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Fantasy

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Übersetzt von
Annette von Charpentier
Verlag
Bastei-Lübbe
Jahr
1992
Seitenanzahl
330
ISBN
3404131495
EAN
9783404131495
Ausgabe
Taschenbuch
Auflage
5
Inhalt/Klappentext
Der Student Fenton beteiligt sich an der Universität Berkeley an einem Drogenexperiment, das ihm Zugang zum seltsamen Feenreich der Alfar gewährt. Dort wird er Zeuge, wie die schöne Elfenkönigin Kerridis vom schrecklichen Eisenvolk entführt wird. Doch Fenton ist in der Feenwelt nur ein Zwischenmann, ein Halbwesen ohne Körper und Schatten. Man wirft ihn aus dem Experiment, und der Weg zur Rettung der Alfar scheint für immer verschlossen. Noch schlimmer, niemand glaubt Fenton seine Erlebnisse. Ihm bleibt nur eine Hoffnung. Er muß das geheimnisvolle Haus zwischen den Welten finden, denn von dort kann er zu Kerridis zurückkehren.
Bemerkungen
Bastei-Lübbe-Taschenbuch
Allgemeine Reihe Band 13149
Copyright 1980 by Marion Zimmer Bradley
All rights reserved
Deutsche Lizenzausgabe 1988
Bastei-Verlag Gustav H. Lübbe GmbH & Co., Bergisch Gladbach
Ins Deutsche übertragen von Annette von Charpentier
Titelillustration: Albert Belasco, Galerie Reich's British Art, Baden-Baden
Umschlaggestaltung: Quadro Grafik, Bensberg
Satz: Fotosatz Froitzheim, Bonn
Druck und Verarbeitung: Brodard & Taupin, La Flèche, Frankreich
Printed in France