Details zu Tod und Teufel - Buch

Cover von Tod und Teufel

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Deutsch
Erstveröffentlichung
1995
Band (Reihe)
-
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Kriminalroman

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Verlag
Hermann-Josef Emons Verlag
Jahr
1995
Seitenanzahl
373
ISBN
3924491593
EAN
9783924491598
Ausgabe
Kartoniert
Auflage
Unbekannt
Inhalt/Klappentext
Köln im September 1260: Erzbischof und Bürger versuchen, einander mit allen Mitteln in die Knie zu zwingen. Jeder steht gegen jeden.
Jacop der Fuchs, Herumtreiber und Nichtstuer, kümmert das wenig. Ihn interessieren mehr die erzbischöflichen Äpfeln. Was ihm allerdings schlecht bekommt: In den Ästen sitzend wird er Zeuge, wie ein höllenschwarzer Schatten den Kölner Dombaumeister vom Gerüst stößt. Er hat den Mord als einziger gesehen. Aber der Schatten hat auch ihn gesehen. Als wenig später jeder, dem Jacop seine Geschichte erzählt hat, tot ist, wird ihm endgültig klar, daß er zu falschen Zeit am Ort war. Immer deutlicher zeigt sich, daß der Domsturz nur Auftakt einer unerhörten Intrige war. Dem Fuchs bleibt keine Wahl, als sich dem unheimlichen Gegner zu stellen, wenn er die Wahrheit finden will. Zu einem Duell, das in finsterste menschliche Abgründe führt ...
Bemerkungen
Reihe:
Köln-Krimi Classic ; 2