Details zu Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes - Buch

Cover von Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Französisch
Erstveröffentlichung
1930
Band (Reihe)
5 (Maigret)
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Kriminalroman

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Übersetzt von
-
Verlag
Diogenes
Jahr
2008
Seitenanzahl
183
ISBN
3257238053
EAN
9783257238051
Ausgabe
Gebundene Ausgabe
Auflage
Unbekannt
Inhalt/Klappentext
Ein Klassiker unter den Maigret-Romanen und einer der spannendsten und merkwürdigsten Fälle, die Simenon je beschrieben hat!
Eine Todeszelle im Santé-Gefängnis in Paris. Zwei Uhr morgens. Joseph Heurtin steht auf, geht zur Tür hinaus, die Gänge entlang, in den Gefängnishof hinab. Er klettert über die Mauer, verschwindet. Hat er nur "Urlaub vom Tod", oder ist er wirklich unschuldig?
Sein Fluchthelfer? Kriminalkommissar Maigret höchstpersönlich, der hier seine Stellung und sein Leben riskiert.