Details zu Eiswelt Cyrglar - Buch

Cover von Eiswelt Cyrglar

Rezensionen

Es wurden bisher keine Bewertungen für dieses Buch abgegeben.

Autor

Kurt Mahr

Buch

Originaltitel
Originalsprache
Deutsch
Erstveröffentlichung
1981
Band (Reihe)
4 (SOLEFT)
Typ
Buch
Genre
Belletristik: Science Fiction, Utopischer Roman

Auflage

Titel
Sprache
Deutsch
Verlag
Pabel-Moewig Verlag
Verlagsreihe
Jahr
1981
Seitenanzahl
160
ISBN
-
EAN
-
Ausgabe
Taschenbuch
Auflage
Erstauflage
Inhalt/Klappentext

»Ein Blitz zuckte über den dämmerigen Talboden. Langlon Brak spürte einen heftigen Schlag gegen die Brust. Beißender Qualm füllte die Kabine des Gleiters. Das Triebwerk gab einen kreischenden Ton von sich und setzte aus. Polternd stürzte das Fahrzeug auf den eisigen Untergrund...«
Die Liga freier Terraner, die eben erst gegründete neue Nation der irdischen Menschheit, geht neue Wege, um ihren Bestand zu sichern. Was vormals das Solare Imperium durch militärische Präsenz bewältigte, wird jetzt durch geheime Nachrichtendienste besorgt. Die SOLEFT ist ein solcher Nachrichtendienst - und dies ist eine abenteuerliche Geschichte von den Männern und Frauen, die zum Wohl der LFT im verborgenen wirken.

Bemerkungen

Umschlagillustration: Alfred Kelsner

Redaktion: Günter W. Schelwokat